Mobilität

Kommende Veranstaltungen

Stralsund, November 2018 – Die in Stralsund ansässige Ostseestaal GmbH & Co. KG wird in diesem Jahr mit dem Europäischen Solarpreis ausgezeichnet. Wie die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. in Bonn am heutigen Dienstag (06.11.2018) mitteilte, erhält das Spezialunternehmen Ostseestaal den „European Solar Prize 2018“ in der Kategorie „Transport und Mobilität“ für die Entwicklung und den Bau der weltweit e…

weiterlesen: Europäischer Solarpreis 2018 für vollelektrische Fähre „Sankta Maria II“ Neu gegründete Ampereship GmbH fokussiert auf Elektro-Solarschiffe

Warum und wann die Steuersenkung zu einem Nachfrageschub bei BEVs und PHEVs führt

Die geplante Besserstellung elektrifizierter Dienstwagen mit privater Nutzung wirft ihre Schatten voraus. Im besten Fall beflügelt die 0,5 Prozent-Regelung den Verkauf entsprechender E-Fahrzeuge. Doch wann tritt die Neuregelung in Kraft? Und wie wird sie sich im Detail auswirken? Hier ist unser Überblick.

Die Auswahl ist zu klein. Würde es mehr Batterie-…

weiterlesen: Die 0,5 Prozent-Regelung für Elektro- und Hybridautos

Die Pläne für ein autonomes, rein elektrisches Containerschiff machen international Aufsehen, da sich Norwegen als globaler Pionier für alternative Antriebe positioniert. Die "Yara Birkeland" wird das erste autonome elektrische Containerschiff der Welt sein und wird zweifellos den Güterverkehr auf See verändern. Es wurde von dem norwegischen Düngemittelhersteller Yara International in Auftrag gegeben , der mit dem F…

weiterlesen: Das erste elektrische autonome Containerschiff der Welt, zum der Segel in Norwegen zu setzen

Deutsche Umwelthilfe fordert: Kanzlerin Merkel muss sich endlich für die wirksame Hardware-Nachrüstung aller schmutzigen Euro 5 und 6 Diesel-Pkw und Nutzfahrzeuge auf Kosten der Hersteller entscheiden und diese gegenüber den Konzernen durchsetzen.

Verkehrsminister Scheuer kämpft für ein neues Sonderkonjunkturprogramm für die Dieselkonzerne und möchte Millionen von betrogenen Diesel-Haltern weder gegen den Wertverlust noch beim Fahrver…

weiterlesen: DUH fordert verpflichtende Hardware-Nachrüstung für alle Euro 5 und 6 Betrugs-Diesel auf Kosten der Hersteller

Die US-Regierung mit Präsident Donald Trump hält den Klimawandel für eine Erfindung. Gute Zeiten für Ölgiganten wie Exxon, Shell und Chevron, die den Klimawandel bis heute kleinreden. Doch Unterlagen beweisen: Die Ölkonzerne wissen bereits seit den 50er-Jahren, welche Folgen das Verbrennen fossiler Brennstoffe auf das Klima hat. Dafür sollen sie nun Verantwortung übernehmen. Vor allem in den USA werden internationale Ölmultis zunehmend…

weiterlesen: Die geheimen Machenschaften der Ölindustrie - Wie Konzerne den Klimawandel vertuschen