Energie: Verbraucher / Tipps

Kommende Veranstaltungen


Foto: CC0 / Pixabay / Pexels

Die Doku „Das schmutzige Geschäft mit der Grillkohle“ ist alarmierend: Fast jede zweite Holzkohle für den Grill ist aus Tropenholz, obwohl sie zertifiziert ist. Wer trotzdem grillen möchte, sollte auf Holzkohle verzichten.

Doku: Das schmutzige Geschäft mit der Grillkohle

Jedes Jahr vergrillen wir Deutsche etwa 250.000 Tonnen Holzkohle. Ist das Wetter gut – wie in diesem Jahr – dürfte es sogar deutlich meh…

weiterlesen: Doku-Tipp: Das schmutzige Geschäft mit der Grillkohle

Fünf Millionen Pakete verschicken die Deutschen pro Tag. Die Kartons verschlingen Unmengen Holz, Wasser, Chemie und Energie. Neue Versandkartons aus Gras sollen den Öko-Fußabdruck minimieren. Aber funktioniert das wirklich? 

Fotos: armedangels; creapaper

Stell dir vor, du bestellst Kleidung – und sie kommt in einem Paket aus Heu. Gehäckselt, zerrieben, zu Karton gepresst. In mattgelb, mit zart-glänzenden Heu-Stückchen drin. Genau…

weiterlesen: Graspapier: Diese Kartons bestehen aus Gras

War Ihnen bekannt, dass Zuchtlachs nachweislich fünfmal toxischer als jedes andere getestete Lebensmittel ist? Zuchtlachs soll sogar eines der giftigsten Lebensmittel der Welt sein und nicht nur eine Katastrophe für die Umwelt, sondern auch  für die menschliche Gesundheit! Jetzt kommen noch 2,3 Millionen Liter eines Pestizids namens Paramove 50 hinzu, die 14 Lachsfarmen gegen Seeläuse verwenden dürfen. Eine neue…

weiterlesen: Zuchtlachs ist eines der giftigsten Lebensmittel der Welt – jetzt kommen Millionen Liter Pestizide hinzu! – Farmed Salmon Is One Of The Most Toxic Foods In The World – Here Is Why You Should Stop Eating It

Foto: CC0 Public Domain Pixabay

Wir sind es gewohnt bei Aldi, Edeka und Co. zu jeder Jahreszeit alle Arten an frischem Obst und Gemüse zu finden. Um den Ertrag zu steigern, greifen Gemüsehändler jedoch auf umweltschädliche Methoden zurück. Der Sendung „Report Mainz“ zufolge ist es in Spanien deshalb zu einer Umweltkatastrophe gekommen.

Erdbeeren, Gurken, Salat oder Sellerie – jede Menge Obst und Gemüse in unseren Supermärkten stammt aus…

weiterlesen: „Schwere Verbrechen gegen die Umwelt“: Gemüselieferant von Aldi, Edeka, Lidl und Rewe beschuldigt

Deutschland ist ein wasserreiches Land. Müssen wir ein schlechtes Gewissen haben, wenn wir beim Zähneputzen den Wasserhahn laufen lassen? Einige Experten rufen dazu auf, wieder mehr zu verbrauchen.Freitag, 27 April

Von Jens Voss  Einfach mal laufen lassen: Wasserversorger warnen vor zu viel Sparerei. Ein zu geringer Verbrauch sei nicht gut für die Leitungen. BILD SHUTTERSTOCK

Die halbe Menschheit ist von Wassermangel bedr…

weiterlesen: Wie sinnvoll ist Wassersparen?