Regionales

Kommende Veranstaltungen

Kein Event

Windenergie-Branche bangt um Akzeptanz

Präsident Albers: Einzelne Regionen nicht überfordern.

Rostock - Der Bundesverband WindEnergie hat sich für eine stärkere dezentrale Ausrichtung bei der Errichtung von Windkraftanlagen ausgesprochen. Ziel sei es, einzelne Regionen mit den Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energie­quellen nicht zu überfrachten, sagte Verbandspräsident Hennann Albers gestern bei der Fachtagung „Rostock Wind 2015".…

weiterlesen: Windenergie-Branche bangt um Akzeptanz

Frischer Wind in Mecklenburg-Vorpommerns Arbeitsmarkt

Seit der Wende gab es im Mecklenburg-Vorpommern nicht mehr so wenig Arbeitslose wie im Frühjahr 2015. Die Quote ist von zwischenzeitlich rund 22 Prozent auf 10 Prozent gesunken. Die Windindustrie hat einen beachtlichen Anteil am Aufschwung.

Mecklenburg-Vorpommern. Das sind 1,6 Millionen Menschen die auf 23.211 Quadratkilometern Land leben. Und das sind (Stand 31.12. 2014) exakt 1.74…

weiterlesen: Frischer Wind in Mecklenburg-Vorpommerns Arbeitsmarkt

Neue Generation spart 15 Prozent Treibstoff

Siemens tauft Serviceschiff in Rostock

Was ist das? Fitness-Center gleich um die Ecke vom Kino, rund um die Uhr Eiscreme Selbstbedienung und warme Mahlzeiten bis zum späten Abend. Das ist kein neues All-Inclusive-Hotel, sondern das neue Serviceschiff, das in den nächsten fünf Jahren Siemens-Servicemitarbeiter im Offshore-Windpark Baltic 2 beherbergt.

Heute ist das Serviceschiff in Rostock-Wa…

weiterlesen: Siemens tauft Serviceschiff in Rostock

Neue Wege für Schleswig-Holsteins Windenergie!

Am 20. Januar hatte das Oberverwaltungsgericht (OVG) Schleswig in die Landesplanung für den Windkraftausbau in Schleswig-Holstein eingegriffen. Es erklärte für zunächst zwei von fünf Planungsräumen die Teilfortschreibungen der Regionalpläne von 2012 als unwirksam. Die Genehmigungsbehörden müssen nun möglichst schnell und umfassend mit danach von Kiel beschlossenen neuen Ausnahmeregelungen v…

weiterlesen: Neue Wege für Schleswig-Holsteins Windenergie!

Rekordbestellungen für 2016

Mit neuen großartigen Wachstumsdaten bei den Aufträgen belegt Nordex, wie sehr der Windbranche im Binnenland mit modernen Spezialanlagen hierzulande Fahrtwind spürt. Zudem wollen sich in die Projekte nun offenbar sogar regionale Banken als Betreiber einschalten.

Der Hamburg-Rostocker Windturbinenbauer erklimmt seit Jahresanfang bei den Bestellungen aus Deutschland ein Auftragshoch nach dem anderen: Schon im e…

weiterlesen: Rekordbestellungen für 2016