Regionales

Kommende Veranstaltungen

Kein Event

2.282,4 Megawatt Windkraftleistung gingen 2015 vor deutschen Küsten ans Netz. Mehr als in Großbritannien oder Dänemarkt. Allerdings war das wohl eine Ausnahme. Die Offshore-Branche stellte heute neue Zahlen vor. 2.282,4 Megawatt konnte die junge deutsche Offshore-Branche 2015 neu ans Netz bringen. Ein Rekord, der sogar im vergangenen Jahr die Offshore-Nation Nummer 1, Großbritannien, überflügelte. "Die Offshore-Branche ist erwachsen gew…

weiterlesen: Deutschland ist Offshore-Weltmeister 2015

Wissenschaftler erforschen Chancen, Möglichkeiten und Akzeptanz des Fleischverzichts

Greifswald. Der Fleischverzicht ist ein Schlüssel zur Bewältigung des Klimawandels. Davon sind Susanne Stoll-Kleemann, Professorin für Nachhaltigkeitswissenschaft und Angewandte Geographie und ihre Doktorandin Uta Schmidt überzeugt. Beide sind Veganer. Fleischverzicht liegt im Trend. In Deutschland sind zehn Prozent der Menschen Vegetarier und 1,1 Proze…

weiterlesen: Veganer gegen den Klimawandel

Nr. 187/15 | 22.10.2015 | EM | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

„Da liegt es nun vor Ihnen:Das Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetz“, so stieg der Energieminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern Christian Pegel heute (22.10.2015) in die Erste Lesung des Landtages zum Gesetz über die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern sowie Gemeinden an Windparks ein.

Mit diesem Gesetz betritt das Land Meck…

weiterlesen: Beteiligungsgesetz im Landtag eingebracht

Das Sanierungs-Vorhaben sei ohne eigene kommunale Finanzmittel umgesetzt worden.

Hausen im Wiesental hat als erste Gemeinde im baden-württembergischen Landkreis Lörrach die Straßenbeleuchtung vollständig auf energiesparende Leuchtdioden (LED) umgestellt. Am 9. November erfolgte die offizielle Inbetriebnahme. Die neuen Leuchten senken den Stromverbrauch um 75 Prozent, die nächtliche Ausleuchtung des Schwarzwaldortes ist jetzt zudem so…

weiterlesen: Hausen im Wiesental stellt zu 100% auf energiesparende LED-Straßenbeleuchtung um

Städtische Grünflächen stellen Ökosystemdienstleistungen dar

Städtische Grünflächen liefern wichtige Ökosystemleistungen in Städten, über die Erholung bis zur Reduktion von Lärm und Luftverschmutzung. Eine Studie quantifiziert die Ökosystemdienstleistungen (ES) von Grünflächen in Rotterdam, Niederlande, mit neuen Methoden zur hochauflösenden Landbedeckungsdaten auswerten vorgesehen. Die Ergebnisse zeigen, dass verschiedene Grünflächen u…

weiterlesen: Wichtige Einflüsse von Grün in der Stadt clever recherchiert