Umwelt / Fracking

Kommende Veranstaltungen

Kein Event

Länderklausel bei Fracking gefordert

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung kann Fracking nicht rechtssicher verhindern, meint der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck. Er will das Fracking nach Gas und Öl in seinem Bundesland ganz verbieten. Dafür braucht er aber die Zustimmung des Bundes – eine verfahrene Situation.

Von Jörg Staude

Falls die Bundesregierung nicht zu einem umfassenden Fracking-Verbot im Bundesb…

weiterlesen: Länderklausel bei Fracking gefordert

Erwärmungspause: Die Klimamodelle machen keinen systematischen Fehler

Im 21. Jahrhundert hat sich die Erde deutlich schwächer erwärmt, als sämtliche Modelle vorhersagen – das war nur Zufall.

Skeptikern, die immer noch am menschengemachten Klimawandel zweifeln, bricht nun eines ihrer letzten Argumente weg: Zwar gibt es eine Erwärmungspause, die Erdoberfläche hat sich seit der Jahrtausendwende also deutlich schwächer aufgeheizt, als sämtl…

weiterlesen: Die Klimamodelle machen keinen systematischen Fehler

USA: Fracking verursachte Erdbeben in Ohio

Fracking-Anlage in McKittrick (Kalifornien): Regierung, Industrie und Wissenschaft sollten beim Fracking in Zukunft enger zusammenarbeiten

Wie schädlich ist Fracking für die Umwelt? Es war jedenfalls Grund für ein Erdbeben, das im März 2014 eine Gemeinde im US-Staat Ohio erschütterte, berichten Forscher. Als das Fracking eingestellt wurde, beruhigte sich die Lage.

Die Gas- und Ölförderung du…

weiterlesen: USA Fracking verursachte Erdbeben in Ohio

Stickstoffüberschuss – ein Umweltproblem mit neuem Ausmaß

In der EU sind fast zwei Drittel aller natürlichen Lebensräume überdüngt.

Verantwortlich für den Überschuss an Nährstoffen ist vor allem der Stickstoff aus der Landwirtschaft, der als Gülle oder Mineraldünger auf die Felder kommt. Die EU-Kommission hat wiederholt angemahnt, die Stickstoffeinträge zu minimieren. Maria Krautzberger, Präsidentin des Umweltbundesamtes (UBA): „Es ist…

weiterlesen: Stickstoffüberschuss – ein Umweltproblem mit neuem Ausmaß

Gefährlicher Chemikaliencocktail

Eicke R. Weber argumentiert, dass die hohen Risiken beim Fracking den Nutzen bei weitem übersteigen.

In der Diskussion um Energiekosten in Deutschland wird die Fracking-Technologie erwähnt, die Gewinnung von Erdgas aus Schiefergestein, in dem dieses Erdgas gespeichert ist. Ist es Dummheit, uns dieser Technologie zu verweigern, die doch angeblich den USA einen großen Vorteil mit billigem Gas verschafft? B…

weiterlesen: Gefährlicher Chemikaliencocktail