Home

Kommende Veranstaltungen

Chemiecocktails - Gefährliche Rückstände in unserer Umwelt

Chemiecocktails - Gefährliche Rückstände in unserer Umwelt

Reste von Medikamenten, Pestiziden und Kosmetika – in unserer Umwelt treffen sie aufeinander weiterlesen
Die Öko-Rebellen vom Himalaya

Die Öko-Rebellen vom Himalaya

Ein kleiner indischer Bundesstaat im Himalaya hat seine Landwirtschaft komplett auf Bio weiterlesen
Ist die Erde noch zu retten?

Ist die Erde noch zu retten?

Richard David Precht im Gespräch mit Prof. Hans Joachim Schellnhuber Der Rekordsommer weiterlesen
„Es wird viel über Klimaschutz gesprochen, aber wenig gehandelt“

„Es wird viel über Klimaschutz gesprochen, aber wenig gehandelt“

Einem Sonderbericht des Weltklimarats zufolge ist eine Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 weiterlesen
DIW-Kohlereader: Nutzen wägt Kosten des Kohleausstiegs auf

DIW-Kohlereader: Nutzen wägt Kosten des Kohleausstiegs auf

Der Kohleausstieg ist nicht nur klimapolitisch sinnvoll, sondern fälllt auch wirtschaftlich weniger weiterlesen
Mit Vollgas vor die Wand

Mit Vollgas vor die Wand

Der Atomausstieg ist vergessen – obwohl dessen Folgen längst nicht bewältigt sind. Jetzt weiterlesen
DUH fordert verpflichtende Hardware-Nachrüstung für alle Euro 5 und 6 Betrugs-Diesel auf Kosten der Hersteller

DUH fordert verpflichtende Hardware-Nachrüstung für alle Euro 5 und 6 Betrugs-Diesel auf Kosten der Hersteller

Deutsche Umwelthilfe fordert: Kanzlerin Merkel muss sich endlich für die wirksame Hardware-Nachrüstung weiterlesen
Warum ein Boykott von RWE schwierig ist

Warum ein Boykott von RWE schwierig ist

RWE hat alle Stromverträge - mit mehr als sechs Millionen Endkunden allein in weiterlesen
Viele große Industrie-Unternehmen zahlen kaum EEG-Umlage

Viele große Industrie-Unternehmen zahlen kaum EEG-Umlage

Auch der Weltkonzern ThyssenKrupp zahlt pro Kilowattstunde weniger EEG-Umlage als kleine Unternehmen weiterlesen
Jänschwalde – der Anfang vom Ende

Jänschwalde – der Anfang vom Ende

Heute kommt der Kohle-Ausstieg einen kleinen Schritt voran: Neben zwei Blöcken des weiterlesen
Ökologisch und sozial schwierige Verhältnisse

Ökologisch und sozial schwierige Verhältnisse

Chile ist der zweitgrößte Lithiumproduzent der Welt. Doch der Abbau am Atacama-Salzsee weiterlesen
Am Ende lacht die Industrie

Am Ende lacht die Industrie

Der Dieselkompromiss zeigt: Es geht der Bundesregierung weder um Gerechtigkeit noch um weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Chemiecocktails - Gefährliche Rückstände in unserer Umwelt

Chemiecocktails - Gefährliche Rückstände in unserer Umwelt

Reste von Medikamenten, Pestiziden und Kosmetika – in unserer Umwelt treffen sie aufeinander weiterlesen
Die Öko-Rebellen vom Himalaya

Die Öko-Rebellen vom Himalaya

Ein kleiner indischer Bundesstaat im Himalaya hat seine Landwirtschaft komplett auf Bio weiterlesen
Ist die Erde noch zu retten?

Ist die Erde noch zu retten?

Richard David Precht im Gespräch mit Prof. Hans Joachim Schellnhuber Der Rekordsommer weiterlesen
„Es wird viel über Klimaschutz gesprochen, aber wenig gehandelt“

„Es wird viel über Klimaschutz gesprochen, aber wenig gehandelt“

Einem Sonderbericht des Weltklimarats zufolge ist eine Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 weiterlesen
DIW-Kohlereader: Nutzen wägt Kosten des Kohleausstiegs auf

DIW-Kohlereader: Nutzen wägt Kosten des Kohleausstiegs auf

Der Kohleausstieg ist nicht nur klimapolitisch sinnvoll, sondern fälllt auch wirtschaftlich weniger weiterlesen
Mit Vollgas vor die Wand

Mit Vollgas vor die Wand

Der Atomausstieg ist vergessen – obwohl dessen Folgen längst nicht bewältigt sind. Jetzt weiterlesen
DUH fordert verpflichtende Hardware-Nachrüstung für alle Euro 5 und 6 Betrugs-Diesel auf Kosten der Hersteller

DUH fordert verpflichtende Hardware-Nachrüstung für alle Euro 5 und 6 Betrugs-Diesel auf Kosten der Hersteller

Deutsche Umwelthilfe fordert: Kanzlerin Merkel muss sich endlich für die wirksame Hardware-Nachrüstung weiterlesen
Warum ein Boykott von RWE schwierig ist

Warum ein Boykott von RWE schwierig ist

RWE hat alle Stromverträge - mit mehr als sechs Millionen Endkunden allein in weiterlesen
Viele große Industrie-Unternehmen zahlen kaum EEG-Umlage

Viele große Industrie-Unternehmen zahlen kaum EEG-Umlage

Auch der Weltkonzern ThyssenKrupp zahlt pro Kilowattstunde weniger EEG-Umlage als kleine Unternehmen weiterlesen
Jänschwalde – der Anfang vom Ende

Jänschwalde – der Anfang vom Ende

Heute kommt der Kohle-Ausstieg einen kleinen Schritt voran: Neben zwei Blöcken des weiterlesen
Ökologisch und sozial schwierige Verhältnisse

Ökologisch und sozial schwierige Verhältnisse

Chile ist der zweitgrößte Lithiumproduzent der Welt. Doch der Abbau am Atacama-Salzsee weiterlesen
Am Ende lacht die Industrie

Am Ende lacht die Industrie

Der Dieselkompromiss zeigt: Es geht der Bundesregierung weder um Gerechtigkeit noch um weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Herzlich Willkommen beim Forum!

Das Forum Energiewende Vorpommern möchte die Energiewende mitgestalten und damit die einmalige Chance zur Demokratisierung der Energieversorgung in unserer Region unterstützen. Dafür setzen wir uns mit unseren Aktivitäten auf der Ebene der Landespolitik und bei konkreten Projekten vor Ort ein.

Aktivitäten

Das Spektrum unserer Möglichkeiten reicht von der Konferenzausrichtung und ‑organisation über Informations-veranstaltungen und Messen bis hin zur Moderation konkreter Vorhaben im Bereich des Umweltschutzes und der erneuerbaren Energien. Im Menüpunkt Aktivitäten finden Sie einen Überblick sowie weitere Informationen zu unseren bisherigen Veranstaltungen.

Ziele

Das Forum möchte Bürger, Unternehmen, Initiativen und Verbände sowie wissenschaftliche Einrichtungen zusammenbringen, um in einen Diskurs über die Chancen und Bedingungen einer dezentralen Energieversorgung durch erneuerbare Energien einzutreten.

Heute ist der 19.10.2018 mit 87 täglichen Besuchen. Insgesamt waren bereits 191574 Besucherinnen auf unserer Seite.