Pressestimmen

Kommende Veranstaltung

Viele Agrarbetriebe in Ostdeutschland gehen an Großinvestoren. Die Politik könnte gegensteuern, scheitert aber an der Bauernlobby.

Wem gehören die Felder? Wintergerste-Ernte in ThüringenFoto: ap

BERLIN taz | Es ist schon merkwürdig: Seit Jahren kaufen überregionale Großinvestoren immer mehr ostdeutsche Agrarbetriebe. Die Folge: Bauern aus der Region oder Neueinsteiger, die ihre Flächen vergrößern wollen, gehen leer aus. Sie können im Bieterwettstreit mit Unternehmen…

weiterlesen: Die Verräter vom Bauernverband

Die Kollegen von stern-Redakteur Gernot Kramper kommen ohne Auto aus und wollen nicht mal eins. Das Auto weckt keine Begehrlichkeiten und bringt ihnen keinen Nutzen. Auf Dauer lohnt das eigene Auto in der Innenstadt kaum noch.

Von Jahr zu Jahr werden mehr  zugelassen. In Deutschland, in Europa, in der ganzen Welt. Immer mehr und immer teurer. So gesehen, ist das Autobauen ein Bombengeschäft. Und doch hat die Automobilwirtschaft die Zukunft…

weiterlesen: Warum das Auto aus den Innenstädten verschwinden wird

Sie haben all die Jahre schwer arbeiten müssen, Kinder großgezogen und viele Krisen überlebt. Armut ist schrecklich, aber Armut nach einem arbeitsreichen Leben im 21.Jahrhundert kann schrecklicher nicht sein. Wenn eine Gesellschaft nicht in der Lage ist, alte Menschen mit Essen zu versorgen oder ihnen ein Zuhause zu bieten, dann stimmt etwas nicht. In unserer Recherche über Armut fanden wir sehr traurige Geschichten wie die von Bernabé und José. Er ist 90 Jahre alt und sie…

weiterlesen: Eine traurige und rührende Geschichte: Die vergessenen Großeltern

Immer wieder sonntags: Unsere Herausgeber erzählen im Wechsel, was in der vergangenen Woche wichtig für sie war. Heute: Jens Mühlhaus, Vorstand der Green City Energy AG, eines alternativen Energiedienstleisters mit Sitz in München.

Mühlhaus' Woche

klimaretter.info: Herr Mühlhaus, Eon und RWE teilen sich den deutschen Energiemarkt neu auf, Innogy wird zerschlagen. Die Börse jubelt, doch viele Experten sind skeptisch. Wie bewerten Sie…

weiterlesen: Profitable Exitstrategie für RWE und Eon, Rückenwind durch Groko und eine Neuformation

Laudatio von Klaus Töpfer (Bundesumweltminister a.D., CDU)…

weiterlesen: Verabschiedung Simone Peter