Wirtschaft

Kommende Veranstaltungen

Für das Energiekonzept des neuen ICE-Instandhaltungswerks der Deutschen Bahn in Köln-Nippes hat Zent-Frenger Energy Solutions den Heat Pump City of the Year Award 2018 erhalten. Cool: die wärmepumpenbasierte Nutzung von Grundwasser als Hauptenergiequelle für das Kühlsystem und der damit verbundene klimaneutrale Betrieb des Werks.

 Im neuen ICE-Instandhaltungswerk in Köln-Nippes sorgt eine Großwärmepumpen-Verbundanlage von Zent-Frenger für eine hocheffiziente…

weiterlesen: ICE-Instandhaltungswerk wird klimaneutral betrieben

Nach fast 120 Jahren Betrieb ist am Samstag (07.07.2018) das Steinkohle-Kraftwerk im Wuppertaler Stadtteil Elberfeld endgültig abgeschaltet worden. Die Heizwärme für die Haushalte in Wuppertal-Barmen und Elberfeld soll in Zukunft in einer Müllverbrennungsanlage produziert werden.

Nach Berechnungen der Stadtwerke Wuppertal verringert sich dadurch der jährliche Ausstoß des klimaschädlichen Kohlendioxids in Wuppertal um 450.000 Tonnen. Zum Vergleich: Ein durchschnittlicher…

weiterlesen: Nach 120 Jahren: Wuppertal kommt ohne Kohle aus

In Niemandsland zwischen Hamburg und Bremen steht eine alte Mühle. Seit Anfang Juni ist sie Teil eines Masterplans für eine komplett neue Stromversorgung.

Am Südufer des Flüsschens Wümme, zwischen sattgrünen Rinderweiden, am Rande der Ortschaft Scheeßel, einem verschlafenen Nest in Niedersachsen, das man vor allem wegen eines alljährlichen Rockfestivals kennt, öffnet Jan Müller-Scheeßel gerade die Schleusen seiner alten Mühle.

Der schlanke 50-Jährige mit den grauen Locken und…

weiterlesen: Diese Mühle erzeugt 100.000 Kilowattstunden Strom

Der kleinere Teil der Menschheit lebt seit Jahrzehnten über seinen Verhältnissen: Er verbraucht viel mehr Ressourcen, als ihm zustehen und verträglich ist.  (Foto: AP)
  • Auf freiwilligen Verzicht zu setzen, ist naiv und fahrlässig.
  • Die Bereitschaft zu Veränderungen ist da, doch es fehlen Regeln.
  • Die Politik muss stärker eingreifen, nicht nur mit Verboten, sondern als Planer, Vermittler und Entscheider.

Ein Zug rast auf den Abgrund zu. Man kann ihn noch bremsen, doch die…

weiterlesen: Setzt! Endlich! Grenzen!

Das Bundeskabinett hat Entschädigungszahlungen an RWE und Vattenfall beschlossen. Die Rechnung für Fehlentscheidungen der Politik in der Vergangenheit begleicht der Steuerzahler. An anderer Stelle spart er dafür aber.

 Das AKW Brokdorf: Im März 2017 wurde bei Revisionsarbeiten eine Oxidationsschicht in unerwarteter Stärke an den Stäben der Brennelemente entdeckt. Foto: Alois Staudacher - CC BY-SA 3.0 - wikipedia

Das Atomkraftwerk Brokdorf in Schleswig-Holstein: 1975…

weiterlesen: Atomkraft verstopft Netze - zahlen muss das der Verbraucher