Umwelt / Klimawandel

Kommende Veranstaltung

24 Stunden lang für den Klimaschutz broadcasten: Das wollen von Montag- bis Dienstagabend Regierungsvertreter, Klimaaktivisten, Musiker und Entertainer. Organisiert wird die weltweite Liveübertragung vom "Climate Reality Project"des Friedensnobelpreisträgers und früheren US-Vizepräsidenten Al Gore. Unter dem Motto "Sei die Stimme der Wirklichkeit" wollen die Initiatoren auf das außergewöhnliche Engagement von Klimaaktivisten auf allen Kontinenten aufmerksam…

weiterlesen: Promis auf Dauersendung fürs Klima

Der Klimaforscher Mojib Latif nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es um die Folgen des Klimawandels geht. In seinem jüngsten Statement kritisiert er, dass der politische Wille für echte Veränderungen fehlt und schlägt eine Reihe konkreter Maßnahmen vor.

Der Kieler Klimaforscher Mojib Latif sieht beim Kampf gegen die Erderwärmung ein großes Versagen der Politik. Deutschland müsste sofort Braunkohlekraftwerke abschalten, um das erklärte Ziel einer Reduzierung der…

weiterlesen: Latif: Alle Braunkohlekraftwerke abschalten!

Es ist ein eindringlicher Appell: Mehr als 15.000 Forscher richten sich mit einer Warnung an die Menschheit. Es ist bereits die zweite kollektive Ermahnung – die erste Warnung sprachen Wissenschaftler vor 25 Jahren aus.

„Bald wird es zu spät für uns sein, unseren Kurs zu ändern […] und die Zeit wird knapp. Wir müssen in unserem täglichen Leben und in unseren regierenden Institutionen anerkennen, dass die Erde mit all ihrem Leben unser einziges Zuhause ist.“ – mit diesen…

weiterlesen: Brandbrief: 15.000 Forscher richten eine Warnung an die Menschheit

Für einen kleinen Bauern in den peruanischen Anden sind die Folgen des Klimawandels schon sehr nah. Sehr weit weg ist dagegen einer der großen Verursacher, RWE. Dennoch tritt David gegen Goliath an, und zwar in der Arena des Oberlandesgerichts Hamm.…

weiterlesen: Die Klimaklage: David gegen Goliath | ARTE

Der Klimawandel ist im vollen Gange: Harvey, Irma, Maria - die zerstörerische Kraft dieser Monsterhurrikane hat die Welt für einen Moment wachgerüttelt. Doch wie lange hält die Betroffenheit und Anteilnahme? Anlässlich des Weltklimagipfel in Bonn diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen über Klimaschutz und Klimafrust.…

weiterlesen: scobel: Klimafrust